Barbara Maria Grimm Praxis für humanistisch begleitende Kinesiologie (DGAK zertifiziert) Brain-Gym-Instruktorin / -Lehrerin Transpersonale Kinesiologie Lernberatung Radiästhesie / Rutengängerin Esoterische Astrologie
Wesakfest In der Stierzeit findet der wichtigste Vollmond des astrologischen Jahres statt. Die meisten Einweihungen finden zur Zeit des Wesak-Vollmondes statt. Deshalb betonen wir, dass, wenn du dich während des Jahres oder deines Lebens sehr vorbereitest, du schließlich eines Tages eingeweiht werden wirst. Es ist  keine Einweihung von der Art, über die Menschen sprechen, sondern wirkliche Initiation, die eine völlige Transformation deiner Natur ist, ein neugeborener Mensch. (The Wisdom of the Zodiac) Der Stiervollmond An diesem Tag feiern die Anhänger Buddhas seinen Geburtstag und ebenso seinen Todestag. Im Wesaktal, im Himalaya, versammeln sich viele Menschen um ein berauschendes Fest zu feiern. Wobei dieses Fest auf der Physischen sowie auf der feinstofflichen Ebene statt findet. Mit Hilfe des Stier -Lichts kann das innere Selbst aktiviert werden um göttliche Schönheit auszudrücken um so zum Pfad für andere zu werden. Die Aufmerksamkeit des Menschen richtet sich nun auf spirituelle Ziele. So sagt man, dass im Moment des Vollmondes für kurze Zeit das Licht aus dem „Auge des Stiers" auf die Menschheit fällt. Am 16.05 diesen Jahres erleben wie diesen Vollmond und feiern das Wesakfest. Dieser Abend ist eine Kombination von psychologischem Verstehen und der damit verbundenen Wesak-Meditation. Kursdauer: Von 19.00h bis ca. 22.00h Teilnehmerzahl: 4 bis 7 Teilnehmer Termine: 16.05.2018 Gebühr:  50.-€ Anmeldeformular